Wer hilft im Offenen Kunst und Kulturhaus aller mit?

Gartengruppe

Das OKH ist ein vielfältiger Veranstaltungsort und Treffpunkt vieler Gruppen und Vereine. Der ihn umgebende Garten war im Jahr 2007 Teil der Landesgartenschau Oberösterreich und lag seither brach. Beerensträucher, Obstbäume und Hochbeete luden aber zur allgemeinen Nutzung geradezu ein.

Seit 2016 hat sich hier ein Kreis begeisterter GartenfreundInnen gefunden, ausrangierte Betontröge wurden organisiert und als Hochbeete gestaltet, neue Beete ausgestochen und bepflanzt,  alte Bäume geschnitten, neue gesetzt, Beeren und Gemüse geerntet. Der Garten ist offen und Aussaat sowie Ernte sind für alle frei, nach dem Prinzip des „Urban Gardening“.

Ab April 2021 treffen wir uns wieder jeden Dienstag ab 15:30 Uhr zum garteln am OKH-Gelände.

Wir freuen uns über jeden Neuankömmling unter dem Motto „Subkultur schlägt Wurzeln“

Kontakt gerne über das OKH-Vöcklabruck oder Sonja Pickhardt-Kröpfel (spickhardt@kroepfel.at) und Sissy Joas (joasyat@web.de)