Schubkraft Lehrgang für Ehrenamtliche

Vortrag im alten Krankenhaus

29.11.19

Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Ak: 20 €

Veranstalter:
Gemeinschaftspraxis

Green Event

Schubkraft - Seminar: Freiwillige finden und Zusammenarbeit gestalten

29.11.19

Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Das OKH Vöcklabruck beteiligt sich mit "Schubkraft - Lehrgang für ehrenamtlich Engagierte“ beim Leaderprojekt „Gemeinschaftspraxis“ und lädt alle Interessierten herzlich zur Teilnahme ein. Es können sowohl einzelne Termine als auch gesamte Lehrgang besucht werden.

Schubkraft-Modul 1: Freiwillige finden und Zusammenarbeit gestalten
29.November 2019 // 14:00 bis 19:00 Uhr

Die wichtigste Ressource für Initiativen, Vereine und Gruppen sind die Menschen, welche sie mit Ideen und Taten zum Leben erwecken. Dieses Modul zeigt auf, wie konstantes „Community Management“ funktionieren kann. Was bedeutet es Freiwillige zu finden, einzubinden und längerfristig zu motivieren? Wie kann eine gute Struktur aufgebaut werden, um interne Kommunikation und Entscheidungsfindung zu gestalten?

Vortragender: Georg Spazier
Georg Spazier ist Geschäftsführer der Innsbruck-Tirol Sports GmbH (ITS) und des Volunteer Teams Tirol, das mit über 3.500 registrierten Personen  für sportliche Großereignisse zum größten Freiwilligen-Pool Europas gehört. In seiner Funktion hat Georg Spazier nach den Olympischen Jugendspielen 2012, den Internationalen Kinderspielen 2016 und den Crankworx 2017/18 die UCI-Straßenweltmeisterschaften im September 2018 erfolgreich ausgetragen.

Talk: Christine Cizek & Jolanda de Wit
Christine Cizek ist im Metal-Verein „Animals Mosh Harder“ aus Schwanenstadt aktiv. Dort ist sie u.a. für das Mediendesign und Marketing zuständig. Weiters ist sie Bookerin der Band „We blame the empire“. Sie studiert Publizistik- und Kommunikationswissenschaften. Jolanda de Wit ist diplomierte Behindertenpädagogin und hat 2016 den Lehrgang Kulturmanagement der Kulturkonzepte Wien absolviert. Seit 2010 gestaltet sie das OKH ehrenamtlich mit und war 2017/2018 im Vorstand der KUPF-Kulturplattform OÖ. Aktuell ist sie OKH Co-Sprecherin und als Community-Managerin angestellt.

Teilnahmegebühr & Anmeldung:
Die Teilnahme wird von der Europäische Union und dem Land OÖ gefördert, der dadurch reduzierte Selbstbehalt beträgt für diesen Termin EUR 20 pro Person. Wir freuen uns über Deine Anmeldung via https://www.vrva.at/gemeinschaftspraxis/veranstaltungen/schubkraft/. Für inhaltliche oder organisatorische Fragen stehen wir via schubkraft@okh.or.at gerne zur Verfügung.

Alle Termine finden im OKH Vöcklabruck statt. Als Green Event freuen wir uns über eine klimafreundliche Anreise.

Hintergrundinfo: Der Lehrgang

Unsere Motivation:
Der Anspruch des Lehrgangs ist die qualitätsvolle Weiterbildung von Menschen, die ehrenamtlich in Gruppen, Initiativen oder Vereinen engagiert sind und Verantwortung übernehmen. Mittels passender Werkzeuge und Know-How soll die eigene Freiwilligenarbeit erleichtert und gestärkt werden. Dieses Angebot hat sich zum Ziel gesetzt, einerseits sehr konkrete Hilfestellungen zu bieten und andererseits für verschiedene Zielgruppen attraktiv und leicht zugänglich zu sein. Die Auswahl der Themen, ExpertInnen und des Formats spiegeln dies wider: Jedes Modul startet an einem Freitagnachmittag mit einem Fachvortag und geht nach drei Stunden in einen „Talk“ über, der in gemütlicher Atmosphäre praktische Aspekte beleuchtet und zum Austausch anregt.

Zielgruppe:
Zielgruppe sind Personen aus der Vöckla-Ager-Region, die bereits in Gruppen, Initiativen oder Vereinen ehrenamtlich engagiert sind. Angesprochen sind alle Engagierten aus der regionalen Freiwilligenarbeit – von Kultur, Soziales, über Sport bis Umwelt, die schon praktische Erfahrung sammeln konnten und Verantwortung übernehmen (möchten). Es ist keine Vorbildung notwendig.

Die weiteren Termine zum Vormerken

Schubkraft-Modul 2: Aufmerksamkeit bekommen und Kontakte pflegen
17. Jänner 2020 // 14:00 bis 19:00 Uhr

Tue Gutes und rede darüber - die Kernaussage der Öffentlichkeitsarbeit. Doch mit wem reden wir am besten über welche Botschaften und über welche Kanäle? Und wo gilt es, einfach zuzuhören? Dieses Modul gibt einen methodischen Überblick über die Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit - speziell für Engagierte in Vereinen, die diese zusätzliche Arbeit meist unbezahlt erledigen. Somit braucht es ein effizientes Handwerkszeug, um möglichst rasch möglichst viele Personen mit den jeweils maßgeschneiderten Informationen zu erreichen bzw. Interessierte dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Bei einem kleinen Rundgang durch die Medienwelt behandeln wir den Umgang mit (Regional-)Medien ebenso wie mit den sozialen Medien, zeigen einen alltagstauglichen Umgang mit PR auf, z.B. rund um eine Veranstaltung, und sollen motiviert werden, die "Geschichten" des eigenen Vereins öffentlich zu  machen.

Vortragende: Tina Newertal
Tina Newertal ist Politik- und Kommunikationswissenschafterin und arbeitet als selbstständige PR-Beraterin v.a. mit NGOs, Vereinen und öffentlichen Institutionen in den Bereichen Umwelt-Klima und Soziales. Sie war langjährige Pressesprecherin und stv. Büroleiterin des Oö. Umwelt- und Integrations-Landesrates und gestaltet derzeit die Agenden der Allianz "Menschen.Würde.Österreich".
 
Talk: Nina Rigg
Nina Rigg studierte Medienmanagement an der FH St. Pölten und arbeitete unter anderem als „Digital Communications Managerin“ bei der IKEA Group und als „Culture Communications Specialist“ bei Red Bull. Heute ist sie als Freelancerin im Bereich digitaler Kommunikation selbstständig.

Schubkraft-Modul 3: Wirksame Texte und Bilder
28. Februar 2020 // 14:00 bis 19:00 Uhr

Ein wesentlicher Teil der Öffentlichkeitsarbeit sind Pressetexte und passende, aussagekräftige Bildern. Texte und Fotos können gemeinsam eine große Wirkung entfalten. Was bei der Aufbereitung von Text und Bild zu beachten ist, wird in diesem Modul behandelt. Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Methoden kennen, wie man Informationen aufbereitet, und erfahren, wie die Zusammenarbeit mit der Presse aussehen kann.

Vortragender: Werner Schandor
Werner Schandor ist Texter und Autor in Graz und betreibt die PR-Agentur Textbox (www.textbox.at). Er unterrichtet verschiedene Spielarten des Schreibens an der FH JOANNEUM und der Universität Graz und gibt laufend Workshops zu den Themen Pressearbeit, professionelles Texten und Storytelling.


Talk: Christian Diabl
Christian Diabl ist Redaktionsleiter der Linzer StadtRundschau. Seit seinem Studium der Politikwissenschaften in Wien ist er in der Kommunikationsbranche tätig, unter anderem war er bei Radio FRO, dem Freien Radio in Linz, für die Kommunikation, den Kultur- und Bildungskanal und das Infomagazin FROzine verantwortlich. Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist Diabl seit früher Jugend in der freien Kulturszene in Linz engagiert, zuletzt bei der Kulturplattform Oberösterreich (KUPF OÖ).

Schubkraft-Modul 4: Finanzierung und Förderung
27.März 2020 // 14:00 bis 19:00 Uhr

Es überrascht immer wieder, wie engagierte Gruppen es schaffen mit äußerst begrenzten Mitteln, beeindruckende Projekte auf die Beine zu stellen. Wenn finanzielle Mittel gebraucht werden, beginnt oft eine mühsame Odyssee durch den Förderungs-Dschungel. Dieses Modul bietet einen Überblick über diverse Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und geht auf altbewährte und kreative Formen des Spenden Sammelns ein.
Die Wege zum gemeinsamen Projekt sind oft holprig, da können auch Rückschläge, Hoppalas und Fehler passieren. Beim gemütlichen Talk haben auch diese mal Platz und geben die Chance voneinander zu lernen.

Vortrag: Sarah Kotopulos
Sarah Kotopulos ist Master-Absolventin der Fachhochschule für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Interkulturelle Kompetenz am Campus Linz. Sie war Mitbegründerin des entwicklungspolitischen Projekts „Braveaurora“ in Nord-Ghana. Seit 2014 ist sie Geschäftsführerin des Vereins SOS-Menschenrechte.
 
Talk: Florian Walter
Politologe, Kulturarbeiter und Wissensvermittler. Bis 2014 Projektmitarbeiter und Lehrbeauftragter an diversen Universitäten (Schwerpunkt Empirische Demokratieforschung). Vortragstätigkeit im Bereich Veranstaltungs- und Projektmanagement. Führte von 2014 bis 2018 die Geschäfte beim Kulturverein waschaecht Wels und ist Vorstandsmitglied der Kulturplattform OÖ.

Schubkraft-Modul 5: Community Building: Wie wir kommunizieren, um zusammenzuwachsen!
24. April 2020 // 14:00 bis 19:00 Uhr

Wie wachsen Individuen zu einer Gruppe zusammen und bleiben aktiv? So genanntes „Community Building“ braucht - wie jede Beziehungsarbeit - Zeit und Aufmerksamkeit: Ziel ist es, Vertrauen und Verbindlichkeit untereinander aufzubauen. Ein gemeinsames Bild über Sinn und Zweck, transparente Kommunikation und Einbindung bei Entscheidungen helfen dabei."

Vortragende: Cloed Baumgartner
Cloed Baumgartner ist Innovationsmanagerin und mehrfache Unternehmerin im Bereich Creative Industries. Sie gründete unter anderem das up-cycle Modelabel MILCH. Bereits seit vielen Jahren berät sie zu den Themen Community Building, Crowdfunding, Communication und Entrepreneurship.
 
Talk: Hans Übleis

Hans Übleis ist Supervisor und Coach mit langjähriger Beratungserfahrung u.a. für Gemeinde-und Organisationsentwicklung mit Schwerpunkt Teamentwicklung, Konfliktmanagement sowie Führungskompetenzen.

Schubkraft-Modul 6: Weniger ist oft mehr: Green Events und der Blick für die kleinen Dinge
15. Mai 2020 // 14:00 bis 19:00 Uhr (Hinweis: neuer Termin)

Veranstaltungen haben einen hohen sozialen wie kulturellen Wert – aber aufgrund des Ressourcenverbrauchs auch einen ökologischen Preis. Dank nachhaltiger Veranstaltungsplanung lässt sich dieser senken. Dieses Modul zeigt, wie aus der eigenen Veranstaltung ein “Green Event” wird und wie sich mit begrenzten Mitteln das Wohlbefinden der Gäste steigern lässt.

Vortragende: Richard Schachinger
Richard Schachinger ist als gelernter Soziologe. Er arbeitet für das Klimabündnis OÖ unter anderem als Green Event Koordinator, zuvor als Geschäftsführer der KUPF-Kulturplattform OÖ. Seit 2003 ist er ehrenamtlich im Großraum Vöcklabruck als Kulturarbeiter und Regionalentwickler engagiert, beispielsweise als Mitbegründer von OTELO oder aktuell als OKH Co-Sprecher.
 
Talk: Jolanda de Wit

Jolanda de Wit ist diplomierte Behindertenpädagogin und hat 2016 den Lehrgang Kulturmanagement der Kulturkonzepte Wien absolviert. Seit 2010 gestaltet sie das OKH ehrenamtlich mit und war 2017/2018 im Vorstand der KUPF-Kulturplattform OÖ. Aktuell ist sie OKH Co-Sprecherin und als Community-Managerin angestellt.

Umgesetzt wird "Schubkraft - Lehrgang für ehrenamtlich Engagierte" im Rahmen des LEADER-Projekts "Gemeinschaftspraxis"

Foto: Unsplash - Cristobal Baeza

Ak: 20 €

Veranstalter:
Gemeinschaftspraxis

Green Event

Kommende Veranstaltungen:

20.11.19 / 20:00

20.11.19

Lesung

dateiuploads/Veranstaltungen/marcodinic.jpg

Marko Dinic „Die guten Tage“

Wir laden am 20. November herzlich zu einem Abend mit dem 1988 in Wien geborenen und in Belgrad aufgewachsenen Autor Marko Dinić ein. Er liest aus seinem sprachgewaltigen und für den...

Veranstalter: Literatur - 4840 Kulturakzente

Art of Hosting (AoH) kann mit „Die Kunst, GastgeberIn für gute Gespräche zu sein“ übersetzt werden. Art of Hosting ist dabei mehr als eine Methodensammlung, sondern Haltung und Praxis...

23.-24.11.19 / 09:00

23.-24.11.19

Workshop

Musicalworkshop: Gruselcasting! Die monstermäßige Chance

KeK on stage Die OKH Kinderkulturgruppe „KeK – Kinder erleben Kultur“, hat 2017 eine neue Schiene entstehen lassen, die sich auf Bühnen-Workshops mit Kindern und Jugendlichen spezialisiert....

Veranstalter: KeK - Kinder erleben Kultur

Das OKH Vöcklabruck beteiligt sich mit "Schubkraft - Lehrgang für ehrenamtlich Engagierte“ beim Leaderprojekt „Gemeinschaftspraxis“ und lädt alle Interessierten herzlich zur Teilnahme ein....

03.12.19 / 18:30

03.12.19

Workshop

Impulsabend: Die Scrum-Methode

Das Scrum-Konzept entstand in der Arbeitswelt der Softwareentwicklung und setzt die zentralen agilen Prinzipien in konkrete Arbeitspraktiken um. Im richtigen Kontext eingesetzt ist die Methode...

04.12.19 / 20:00

04.12.19

Lesung

dateiuploads/Veranstaltungen/bodohell.jpg

Bodo Hell „Auffahrt“

Wir laden am 4. Dezember herzlich zu einem Abend mit dem 1943 in Salzburg geborenen Dichter, Essayisten und im Sommer auch als Senner lebenden Bodo Hell ein. Mit Witz und einem ungemein großen...

07.12.19 / 19:00

07.12.19

Konzert

Astpai & Wham Bam Bodyslam

Nach der Album Release-Show zum letzten Album „True Capacity“ im Jahr 2018 war klar, dass ASTPAI das um Ursula Reicher und Christian Wallner vergrößerte Line up irgendwann nochmal auf die...

Veranstalter: Young & Culture

13.12.19 / 16:00

13.12.19

Konzert

Familienkonzert: Brennholz.Rocks

Der Liedermacher Frenk Lebel ist mit seinem Projekt "Brennholz.Rocks" ein interaktives Musikwunderwerk, denn er spielt auf der Bühne mit allem, was er kann: Den Fuß auf der Cajon, in den Händen...

Veranstalter: KeK - Kinder erleben Kultur

20.12.19 / 21:00

20.12.19

Konzert

Lou asril, Lisa Pac

Lisa Pac + Lou Asril

RnB & Pop im alten Krankenhaus mit den Senkrechtstartern Lisa Pac und Lou Asril. 

Veranstalter: OKH

21.12.19 / 21:00

21.12.19

Kabarett

Musikmaschin mit Berni Wagner und Vinz Binder

Young and Culture Vöcklabruck lädt zum zweiten Kabarettabend 2019! Berni Wagner und Vinz Binder hatten nicht vor, ein gemeinsames Programm zu schreiben. Der eine ein eitler Hipstercomedy-Geck mit...

Veranstalter: Young & Culture

Alle Jahre wieder! Zwischen Weihnachten und Silvester gibt es auch heuer wieder selbstgemachten Punsch und fantastische Musik im OKH. Zum ersten Mal ist dieses Jahr FM4 TANZMITMIR an...

10.01.20 / 20:30

10.01.20

dateiuploads/Veranstaltungen/erwin-und-edwin.jpg

Erwin & Edwin

4 Musiker, eine Mission: Funky Brass- und Elektronik-Klänge verschiedenster Art zu vereinen, um damit das Publikum zum Tanzen und Toben zu bringen! Nach den Erfolgen ihrer vorigen Singles und EPs...